Betreten Sie die Erlebniswelt des Wassersports

bei MYM Mike’s Yachting Maritimservice. Egal ob Sie mit einer eleganten Yacht oder einem Katamaran segeln oder mit einer rassigen Motoryacht traumhafte Reviere erkunden wollen, wir sorgen mit einer soliden Ausbildung dafür, dass Sie dies stressfrei genießen können. Auch für die Fahrt zum Tauchen, Angeln und für Wasserski können Sie bei uns die Grundlagen erwerben. Wollen Sie mit einem Jetski mit Highspeed über die Wellen reiten. Dann sind Sie ebenfalls bei uns richtig. Wir von MYM Mike’s Yachting Maritimservice präsentieren die gesamte Bandbreite von Sportbootführerschein - Ausbildungen für Ihren Wassersport bis hin zum Crewtraining für Megayachten.
MYM Anmeldung Theorie/ Praxis MYM Download Formulare MYM Maritim Shop MYM Maritim Forum

Follow us

facebook xing

UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk – UBI

Amtliches „UKW – Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk“ (UBI)

UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk UBI

Radiotelephone Operators´s Certificate for the Radiotelephone Service on Inland Waterways

Wegen der unterschiedlichen Betriebs – und Sprechfunk Verfahren im Seefunk und Binnenschifffahrtsfunk ist für die Teilnahme am UKW Binnenschifffahrtsfunk ein zusätzliches UKW Funkzeugnis erforderlich. Das UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk berechtigt nur zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk, nicht aber zur Teilnahme am Seefunk des GMDSS. Seit August 2005 müssen Schiffsführer / innen im Besitz eines UKW Sprechfunkzeugnisses für den Binnenschifffahrtsfunk sein, wenn eine derartige Funkanlage an Bord installiert ist. Wie im Seefunk durch das DSC, ist im Binnenschifffahrtsfunk durch das ATIS (Automatic Transmitter Identification System) auch eine Identifizierung der UKW Funkstelle gewährleistet. Dies ist insbesondere in Notfällen von enormer Wichtigkeit, um schnellstmöglich Hilfe zu bekommen. Das ehemalige Funkzeugnis „Beschränkt gültiges UKW Sprechfunkzeugnis“ und das Funkzeugnis „Allgemeines Sprechfunkzeugnis“ berechtigen auch zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk. Ein derartiges Funkzeugnis ist weiterhin gültig. Über die Homepage des DMYV – http://www.dmyv.de/fileadmin/downloads/ubi.pdf – finden Sie im „Merkblatt für die Schifffahrt“ zum Funkzeugnis UBI, herausgegeben vom Bundesverkehrsministerium, ausführliche Antworten zu häufig gestellten Fragen FAQ, das „UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk UBI“ betreffend.

Im Seminar bieten wir eine neuartige interaktive Software SRC / UBI, Fachbücher und Prüfungsbögen an, wie sie in den Prüfungen vorgelegt werden. Damit kann das Gelernte zuhause vertieft werden.

UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk – (UBI)
(ca. 8 theor./prakt. Unterrichtsstunden in Kombi Ausbildung SRC / LRC integriert)
jeweils letzten So. der SRC bzw. LRC – Ausbildung, ein Tag, 10.00 – ca. 17.00 h
(ca. 16 theor./prakt. Unterrichtsstunden ohne vorherige SRC bzw. LRC – Ausbildung)
Voraussetzungen: Keine (aber Mindestalter 15 Jahre)

KostenPrüfungsgebührenFormulareSeminaranmeldung

Beliebte Suchworte zu dieser Seite: MYM, UKW, Sprechfunk, Funkzeugnis, Sprechfunkzeugnis, Funkschein, Funkkurs, Binnenfunk, Binnenschifffahrtsfunk, UBI, ATIS

zurück