Betreten Sie die Erlebniswelt des Wassersports

bei MYM Mike’s Yachting Maritimservice. Egal ob Sie mit einer eleganten Yacht oder einem Katamaran segeln oder mit einer rassigen Motoryacht traumhafte Reviere erkunden wollen, wir sorgen mit einer soliden Ausbildung dafür, dass Sie dies stressfrei genießen können. Auch für die Fahrt zum Tauchen, Angeln und für Wasserski können Sie bei uns die Grundlagen erwerben. Wollen Sie mit einem Jetski mit Highspeed über die Wellen reiten. Dann sind Sie ebenfalls bei uns richtig. Wir von MYM Mike’s Yachting Maritimservice präsentieren die gesamte Bandbreite von Sportbootführerschein - Ausbildungen für Ihren Wassersport bis hin zum Crewtraining für Megayachten.

Follow us

MYM Anmeldung Theorie/ Praxis MYM Maritim Gutschein MYM Maritim Shop

Das Ausbildungszentrum – MYM Mikes Yachting Maritimzentrum – vertreten durch den Ausbildungsleiter – M.  Huefken -, erhielt gem. § 7 Abs. 2 Waffengesetz (WaffG) i. V. m. § 3 Abs. 2 Allgemeine Waffengesetz Verordnung (AWaffV) die – staatliche Anerkennung –  zur Ausbildung und Prüfung der Sachkunde (SKN) zum Umgang mit Seenotsignalpistolen und Seenotsignalmitteln (sogen. „Großer Pyroschein“) und „Prüfungszeugnisse“ auszustellen, welche eine der Voraussetzungen für den Antrag auf eine Waffenbesitzkarte (WBK) für Seenotsignalpistolen sind.

Draus resultiert die Berechtigung gem. § 9 Abs. 1 Nr. 1 Sprengstoffgesetz (SprengG) nach einer „staatlichen anerkannten Prüfung“ auch Lizenzen zur Fachkunde FKN für Seenotsignalmittel (sogen. „Kleiner Pyroschein“) auszustellen.

Technik an Bord

Die Seminare – Technik an Bord – sollen sowohl dem Einsteiger als auch dem Yachtsportler mit Erfahrung eine Hilfe für die Pflege, Wartung und Reparatur der technischen Ausrüstung von Yachten sein. Im Seminar – Technik an Bord – 1– liegt der Schwerpunkt im Bereich – Mechanik – einer Yacht, im Seminar – Technik an Bord – 2 – sind es Strom, Elektrik und Elektronik.

Einige Probleme an Bord einer Yacht sind durch ein paar Handgriffe und ein wenig Fachwissen zu lösen. Dazu zählen eine hakende Winsch, eine im Strike befindliche Starterbatterie oder ein Kurzschluss in einer Positionslampe.

Viele Schiffsführer / innen können theoretisch hohen nautischen Anforderungen im Yachtsport gerecht werden. In der Praxis sind sie jedoch überfordert, wenn es um die schnelle Diagnose von Technik – Problemen und eine Reparatur geht. Selbst die einfachste Wartung wird oft nicht selbst durchgeführt. Dabei könnte man gerade dadurch die Yacht mit ihrer komplexen Technik von Motor / Antrieb, Ruder und Anker, bis hin zu Heizung, Kühlung und der umfangreichen Elektrik / Elektronik viel genauer kennen lernen. Wer sich damit beschäftigt, erfährt schnell, dass die Technik und die Elektrik an Bord einer Yacht kein Hexenwerk sind. Man kann dann besser abschätzen, wann und wie viel professionelle Hilfe erforderlich ist.

Da unsere Seminare von Fachleuten auf diesem Gebiet gehalten werden, können auf Wunsch auch Themen durchgenommen werden, die nicht im Seminarplan vorgesehen sind. Dies gilt für all unsere Fachseminare.

Kosten Prüfungsbegühren

zurück