Betreten Sie die Erlebniswelt des Wassersports

bei MYM Mike’s Yachting Maritimservice. Egal ob Sie mit einer eleganten Yacht oder einem Katamaran segeln oder mit einer rassigen Motoryacht traumhafte Reviere erkunden wollen, wir sorgen mit einer soliden Ausbildung dafür, dass Sie dies stressfrei genießen können. Auch für die Fahrt zum Tauchen, Angeln und für Wasserski können Sie bei uns die Grundlagen erwerben. Wollen Sie mit einem Jetski mit Highspeed über die Wellen reiten. Dann sind Sie ebenfalls bei uns richtig. Wir von MYM Mike’s Yachting Maritimservice präsentieren die gesamte Bandbreite von Sportbootführerschein - Ausbildungen für Ihren Wassersport bis hin zum Crewtraining für Megayachten.
MYM Anmeldung Theorie/ Praxis MYM Download Formulare MYM Maritim Shop

Follow us

facebook xing

Was ist ein so genannter „Crash“ – Kurs?

11.07.2013

Das Lernverhalten der Menschen ist sehr individuell. Wenn möglich, platziert der Mensch die Aufnahme von neuem Wissen in die Zeiten größter Aufnahmebereitschaft, also überwiegend auf die Tageszeit. Eingeschränkt wird diese Möglichkeit durch soziale Dogmen. Üblicherweise arbeitet der Mensch tagsüber von montags bis freitags.

Nach einem langen Arbeitstag von heute selbstverständlichen neun bis zehn Stunden und mehr, besteht die Möglichkeit, eine Ausbildungsveranstaltung am Abend zu besuchen. Dann aber sind die wenigsten Menschen noch in der Lage, konzentriert vermittelten Unterrichtsstoff aufzunehmen. Man ist schlichtweg nur noch anwesend. Doch manche Interessenten haben nur diese Möglichkeit, weil die Wochenenden der Familie, sozialen Kontakten oder der Erholung dienen sollen.

Eine Alternative ist ein Wochenendkurs. Diese Variante sieht bei uns so aus: Um 10.00 Uhr, nach einem gemütlichen Frühstück zuhause, beginnt unser Unterricht. Nach einer Mittagspause geht es mit ausgesuchten Themen weiter bis ca. 17.00 Uhr. Nach solch einem Unterricht ist noch Platz für entspannte Stunden mit der Familie und Freunden. Dieses Modell wird von unseren Kunden seit Jahrzehnten sehr gut angenommen.

„Crash“ – Kurse bieten wir nicht an! Unter „Crash“ – Kursen sind Veranstaltungen zu verstehen, die am Abend oder Wochenende oder zu jeder anderen Zeit stattfinden. Sie vermitteln den Prüfungsstoff in einem Bruchteil der normalerweise benötigten Zeit oder auch nur einen Teil der prüfungsrelevanten Themen. Als Beispiel sei hier unser Zeitbedarf für die theoretische Ausbildung zum Amtlichen Sportbootführerschein See genannt. Hierfür benötigen unsere Ausbilder ca. 32 Unterrichtsstunden. „Crash“ – Kurs – Anbietern „reichen“ hierfür oftmals 9,5 bzw. 10,5 Stunden, was sich nicht immer auf den ersten Blick erschließt.

Von Anbietern welche sich die Wochenenden von Ausbildungsveranstaltungen freihalten wollen, werden kundenfreundliche Wochenendseminare, wofür zudem meistens noch nicht einmal Urlaubstage geopfert werden müssen, in fälschlicher Art und Weise, sehr gerne als „Crash Kurse“ bezeichnet.

Lassen Sie also bitte keine Verwechslung von „Wochenendausbildung“ mit „Crash“ – Kurs zu!!

Als eine von den drei maßgeblichen Verbänden DMYV, DSV und VDS anerkannte Schule wurde unsere Firma MYM Mike’s Yachting Maritimservice gemäß den strengen Anerkennungsrichtlinien dieser Verbände überprüft und unterliegt deren ständiger Aufsicht. „Crash“ – Kurs – Ausbildungen“ hätten wahrscheinlich nach kürzester Zeit zum Verlust des Prädikats „anerkannte Schule“ geführt.

Beliebte Suchworte zu dieser Seite: Ausbildung, Crash Kurs, Kurse, Segelschule, Bootsschule, DMYV, DSV, VDS, Lizenzregelung, RYA, Royal Yachting Association, SRC, Kroatien, kroatischer Sportbootführerschein, Führerschein, kroatische, Funklizenz, Lizenz

zurück