Betreten Sie die Erlebniswelt des Wassersports

bei MYM Mike’s Yachting Maritimservice. Egal ob Sie mit einer eleganten Yacht oder einem Katamaran segeln oder mit einer rassigen Motoryacht traumhafte Reviere erkunden wollen, wir sorgen mit einer soliden Ausbildung dafür, dass Sie dies stressfrei genießen können. Auch für die Fahrt zum Tauchen, Angeln und für Wasserski können Sie bei uns die Grundlagen erwerben. Wollen Sie mit einem Jetski mit Highspeed über die Wellen reiten. Dann sind Sie ebenfalls bei uns richtig. Wir von MYM Mike’s Yachting Maritimservice präsentieren die gesamte Bandbreite von Sportbootführerschein - Ausbildungen für Ihren Wassersport bis hin zum Crewtraining für Megayachten.
MYM Anmeldung Theorie/ Praxis MYM Download Formulare MYM Maritim Shop

Follow us

facebook xing

Wichtige – Neukunden – Information!

NEUE Theorie Seminartermine und NEUE weltweite Praxis Törns

04.03.2014

Auf unserer Homepage sind unter – Seminartermine – die neuen Seminartermine – Amtlicher Sportbootführerschein See – SBF-See – , – Amtlicher Sportbootführerschein Binnen – SBF-Binnen – , – Freiwilliger Amtlicher Sportküstenschifferschein -SKS – , -Freiwilliges Amtliches – Beschränkt gültiges UKW Funkbetriebszeugnis – Short Range Certificate – SRC – und Amtliches UKW – Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk – UBI – mit noch verfügbaren Teilnehmerplätzen […]

» weiterlesen

Neue Homepage von – MYM Mike’s Yachting Maritimservice – mit umfangreicherem Angebot

21.11.2013

Sehr geehrte Yachtsportler / innen Die neue Homepage von MYM Mike’s Yachting Maritimservice präsentiert sich Ihnen jetzt mit einem völlig neunen Erscheinungsbild. Das Grundkonzept ist aber geblieben. Wir haben sehr viel Wert darauf gelegt den Charakter unserer Firma bei zu behalten. Die aus Jahrzehnten Ausbildungserfahrung resultierende Kompetenz unserer Ausbilder / innen, die Seriosität der Firma […]

» weiterlesen

SORRY

19.08.2013

Da die zwingenden Vorgaben des GOOGLE – Systems absolut nicht unseren Vorstellungen von einer in niveauvollem Deutsch verfassten Darstellung einer Firma in einer Internetpräsenz entsprechen, entschuldigen wir uns für die in Syntax und Orthographie inkorrekte Beschreibung des Angebots. Die Ihnen teilweise dargebotene textliche Präsentation wurde uns von Internet – Fachleuten empfohlen, weil die Suchfunktionen der […]

» weiterlesen

Neue Homepage von – MYM Mike’s Yachting Maritimservice – mit umfangreicherem Angebot

19.08.2013

Sehr geehrte Yachtsportler / innen, die neue Homepage von MYM Mike’s Yachting Maritimservice präsentiert sich Ihnen jetzt mit einem völlig neunen Erscheinungsbild. Das Grundkonzept ist aber geblieben. Wir haben sehr viel Wert darauf gelegt den Charakter unserer Firma bei zu behalten. Die aus Jahrzehnten Ausbildungserfahrung resultierende Kompetenz unserer Ausbilder / innen, die Seriosität der Firma […]

» weiterlesen

18.08.2013

Als eine von den drei maßgeblichen Verbänden (DMYV, DSV, VDS) anerkannte Schule im Segeln und Motoryachtsport, ist MYM bestrebt, den Wettbewerb verzerrenden Argumenten anderer Anbieter in diesem Sektor, mit sachlichen Argumenten entgegen zu treten. Deshalb bitten wir Sie, den nachfolgend hier eingestellten Themen, Ihre Aufmerksamkeit zu widmen.

» weiterlesen

Was versteht man unter DMYV / DSV / VDS „anerkannte“ Schule?

11.07.2013

Leider gibt es bisher noch keine umfassende gesetzliche Norm hinsichtlich der Qualifikation von Ausbildungsbetrieben und Ausbildern im deutschen Yachtsport. Es würde den Interessenten die Suche nach einer geeigneten Yachtschule erheblich erleichtern. Wie bereits erwähnt, haben die zuständigen Bundesministerien die Aufsicht über das Ausbildungs- und Prüfungswesen zu den „Amtlichen Lizenzen“ im deutschen Yachtsport den beiden Verbänden […]

» weiterlesen

Yachtsport mit minimaler oder sogar ohne Ausbildung

11.07.2013

Die in Verbänden organisierten kommerziell orientierten Vermieter und Verkäufer von Booten laufen bei potenziellen Kunden offene Türen ein mit dem Argument, dass Bootfahren ganz einfach ist und ein Führerschein zum Nachweis der Befähigung zum Führen eines Bootes mit Motor nicht nötig ist. Sie argumentieren sogar damit, dass die Führerscheinpflicht eine Einschränkung der Freiheitsrechte des Bürgers […]

» weiterlesen

Was ist ein so genannter „Crash“ – Kurs?

11.07.2013

Das Lernverhalten der Menschen ist sehr individuell. Wenn möglich, platziert der Mensch die Aufnahme von neuem Wissen in die Zeiten größter Aufnahmebereitschaft, also überwiegend auf die Tageszeit. Eingeschränkt wird diese Möglichkeit durch soziale Dogmen. Üblicherweise arbeitet der Mensch tagsüber von montags bis freitags. Nach einem langen Arbeitstag von heute selbstverständlichen neun bis zehn Stunden und […]

» weiterlesen

Ausländische Yachtsportlizenz – Sportbootführerschein und Funkzeugnis. Wichtiger Hinweis für deutsche Schiffsführer-/ innen

18.04.2013

Von der International Maritime Organisation IMO, einer Unterorganisation der UNO, mit Sitz in London, wurden Mindeststandards für Prüfungsanforderungen zum Erwerb von Yachtsportlizenzen festgelegt. Ein Großteil der Staaten, auch Deutschland, ist diesem Abkommen gefolgt. Alle deutschen Befähigungsnachweise des Yachtsports entsprechen diesem Mindeststandard. Den Bestimmungen zufolge brauchen deutsche Schiffsführer / innen im Ausland den Sportbootführerschein der in […]

» weiterlesen

zurück